02103 / 98 99 90

Pflegeinformationen

Pflegeinformationen

UNBEDINGT BEACHTEN!

Um Ihre Garantieansprüche zu wahren, bitten wir Sie die Pflegehinweise der jeweiligen Artikel und Hersteller zu beachten.
Diese sind meist im Artikel eingenäht oder auf der Verpackung angebracht.

Zu Informationszwecken haben wir hier die gängigsten Pflegesymbole erklärt und weitere Pflegetipps aufgeführt.

Trocknen

TrocknerTrockner

Trockner im SchongangTrockner im Schongang

liegend trocknenliegend trocknen

Tropfnass aufhängenTropfnass aufhängen

Bügeln

wenn bügeln, nur bei geringer Hitzewenn bügeln, nur bei geringer Hitze

wenn bügeln, nur bei mittlerer Hitzewenn bügeln, nur bei mittlerer Hitze

nicht bügelnnicht bügeln

   

Pflegehinweise für bügelfreie Hemden

  • Waschen Sie weiße und farbige Wäsche immer getrennt.
  • Zur Erhaltung der Farbbrillanz empfehlen wir Ihnen bei Buntwäsche die Verwendung von Feinwaschmittel. Vollwaschmittel nur bei Weißwäsche.
  • Beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Etikett.
  • Drehen Sie die Hemden auf links und schlagen Sie Kragen und Manschetten nach innen, um die Belastung der Kanten zu reduzieren.
  • Mit höchstens 6 Hemden pro Waschgang erreichen Sie die besten Ergebnisse.
  • Schleudern Sie mit maximal 600 Umdrehungen.
  • Nach dem Waschen sollten Sie die Hemden sofort auf einen Bügel hängen, sowie Kragen, Manschetten und Knopfleiste glatt streichen.
  • Auch beim Trocknen im Wäschetrockner sollten Sie die Hemden direkt nach dem Trockenvorgang auf einen Bügel hängen und glatt streichen.
  • Trocken sind die Hemden glatt. Wenn Sie dennoch bügeln möchten, vermeiden Sie überhitzte Bügeleisen (maximal 2 Punkte) und beachten Sie, dass die eingestellte Temperatur deutlich von der tatsächlichen Bügeltemperatur abweichen kann. Kragen und Manschetten sollten Sie nur kurz und von links überbügeln.

    Eventuell verbleibende Falten glätten sich durch Ihre Körperwärme während des Tragens von selbst.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten